eigene Projekte

die blaue stunde

Ein Tanztheater für Kinder 

 

Eine Reise zwischen Tag und Nacht.

Gibt es einen Moment dazwischen?

Während sich Tag und Nacht gegenseitig vertreiben, nutzt die Dämmerung die Zeit und breitet sich aus.

Plötzlich tauchen unbekannte Gestalten auf.

Die Blaus, traurig und unsicher, im Kopf Tag und im Herzen Nacht...wo gehören sie hin?

Gemeinsam als Freunde verbinden die Dämmerung und die Blaus den immer wiederkehrenden Wechsel von Tag und Nacht. 

Mein Ziel

Schon als Kind und Teenager faszinierte mich, dass es möglich ist, ausschließlich mit Musik, Körpersprache und Tanz eine Geschichte zu erzählen.

 

 

Weg von den in den Medien fokussierten Tanzstilen und Bewegungsidealen ist es mein Ziel, die Kinder auf eine phantasievolle, kreative und kindgerechte Weise Tanz erleben zu lassen.

 

 

 

 

Mit mir in eine andere Welt eintauchen

  • Freude an Bewegung
  • Künstlerisches Arbeiten erleben
  • Bühnenerfahrung sammeln
  • Bewegungskoordination und Motorik
  • Gefühl für Rhythmus und Musik
  • Sozial-emotionale Erfahrungen
  • Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Gruppensensibilisierung

 

Mein Projekt bei Ihnen


  • Im Alter von 8-11 Jahre
  • Flexibel angepasst an Ihre individuelle Zeitstruktur
  • Die Kosten berechnen sich nach Projektumfang
  • Kostenvoranschlag auf Anfrage

Sie möchten dieses Projekt an Ihrer Grundschule/ OGS/ Tanzschule etc. anbieten?

Kein Problem, ich komme gerne unverbindlich zu einem Gespräch vorbei und bringe weitere Infos mit.

 

Kontaktieren Sie mich bitte über das Kontaktformular.

Ich freu mich auf Ihre Anfrage!

Projektwoche an der GGS Pfälzerstr. Köln

Kritik

"Lisas kindgerechte und moderne Choreographie, die wunderbaren Kostüme, die für jede Themenwelt eigens geschriebene Musik, die Schminkideen und ein Wochenplan waren Bestandteil des Tanz-Theaters." 

 

"Unter Lisas Anleitung wurde aus jeder Teilklasse eine Tanzgruppe, die gemeinsam glänzte und jedem Kind die Gelegenheit bot, mit seinem Körper zu sprechen"

 

Vielen Dank an die GGS Pfälzerstr. für diesen tollen Artikel über mein Projekt bei euch!

 

 

 

Fotos: Denise Mancal